Direkt zum Hauptbereich

Aquarelltechnik mit Wachs

Hierbei benutzt man eine Kerze auf dem leeren Blatt und fährt dort nach Lust und Laune entlang. Anschließend wässert man leicht den Untergrund und setzt zum Schluss mit Aquarellfarbe Akzente und dabei kommt dann so etwas heraus.






Kommentare