Direkt zum Hauptbereich

Grüne Mamba

Hallöchen!!

Na wie geht es Euch? Heute habe ich wieder etwas für die Malereifan´s mitgebracht und zwar.....
......... eine Grüne Mamba!!!

Diese Schlange hat mich so sehr fasziniert, dass ich einfach nicht anders konnte und sie malen musste. ;)
In meiner Arbeitswut habe ich es sogar geschafft für euch ein paar Zwischenschritte festzuhalten. ^^



Als erstes hab ich mich dem Hintergrund gewidmet und am Baumstamm mit dem Spachtel ausgetobt. Danach wollte ich die Schlange sehen lassen ;)





Nach einigem Herumprobieren standen die Farben für die Schuppen fest. Kadmiumgelb, Hellgrün, Saftgrün, Olivegrün und Schwarz.



Da ich auch immer etwas ungeduldig bin, um zu sehen wie etwas wirkt, habe ich auf die trockenen Schuppen schon die Glanzpunkte mit Titanweiß gesetzt.



Danach ging es einfach weiter, Stück für Stück oder besser gesagt, Schuppe für Schuppe ^^






Zum Schluss kam der kniffligste Teil und zwar der Baumstamm. Der hat mich ein paar Nerven gekostet. Zum Glück hat er sich meiner erbarmt und nach spachteln, wegkratzen, erneutem spachteln, Haare raufen, versuchen mit dem Pinsel etwas zu retten und nochmaligen Spachteln, war er bezwungen. *freu* 
Die Farben dafür waren Ockergelb, Sienna Gebrannt, Umbra Gebrannt und Schwarz. Und der letzte Schritt, der nicht fehlen darf, war nach einem Tag Trocknung alles mit Acryl Lack zu versiegeln. Dadurch glänzt das Bild auch so schön.


Ganz liebe Grüße
eure Miyu

Kommentare